Burg Flamersheim

Burg Flamersheim

Burg Flamersheim

Burg Flamersheim ist eine wirklich imposante Hochzeitslocation. Ihr habt vielleicht einen Blick auf unsere Drohnenbilder geworfen und wir können euch versichern, nein, da war kein Photoshop im Spiel! 

Diese Burg ist genau genommen ein Schloss und war früher einmal eine mittelalterliche Wasserburg. Deswegen hat sie wohl auch den großen See, vermuten wir. Neben dem großen Herrenhaus in der Mitte gehören auch noch kleine Neben- und Wirtschaftsgebäude zu dem Anwesen. Wunderschön ist auch der alte Schlosspark, der sich auf drei Seiten des Schlossgebäudes erstreckt. Er ist durchzogen von weitläufigen Teichanlagen und von exotischen Bäumen bewachsen. Ein wirklich romantischer Park, der zum Spazieren gehen einlädt.

Tatsächlich wurde Burg Flamersheim mehrfach in seiner langen Geschichte umgebaut, denn wie man sich vorstellen kann, hatte das Anwesen nicht nur einen Besitzer. Erbaut wurde es wohl im 15. Jahrhundert als Burg und dann im 17. Jahrhundert zum Schloss verändert. Seit dem 19. Jahrhundert ist es im Besitz der Familie Bamberg, die auch heute noch dort lebt. Eine wirklich beeindruckende Hochzeitslocation, die wir gar nicht genug empfehlen können!

Hier geht's zur Homepage der Besitzer: www.burgflamersheim.de

Ihr seid auf der Suche nach einem Hochzeitsfotograf für den Raum Aachen, Köln und Düren?
Dann nutzt einfach unser Kontaktformular Wir treffen uns gerne mit euch, für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Adresse

Tagged ,